Mein Dörflein

Du stilles Dörflein (Dorf) im grünen Tal
ich grüsse dich viel tausendmal,
die Berge schliessen sanft dich ein,
wie liegst du hell im Sonnenschein.
B.: Wie liegst du hell im Sonnenschein.
T.: Pause.... im Sonnenschein, im Sonnenschein.

Du stilles Dörflein (Dorf) du warst mein Glück
Ich denke stets an dich zurück,
an deine Wonne, deine Ruh,
mein alles, alles warst nur du,
B.: Mein alles, alles warst nur du.
T.: Pause.... ja warst nur du, ja warst nur du.

Du stilles Dörflein (Dorf) o nimm mich auf,
wenn ich beschliesse meinen Lauf,
ein Ruheplätzchen still und klein
wird mir in dir beschieden sein.
B.: Wird mir in dir beschieden sein.
T.: Pause.... beschieden sein, beschieden sein.