Der alte Jäger

Ein kleines Haus - am Waldesrand,
ein alter Jäger reichte mir dort seine Hand.
Er sprach zu mir - komm mit, tritt ein,
in diesem Haus wohn ich schon jahrelang allein.

Refr.
Der alte Jäger vom Silbertannental,
ich denk an ihn - es war einmal.
Der alte Jäger vom Silbertannental,
ich denk an ihn - es war einmal.

Sein Bart war grau - sein Haupt schon weiß,
doch seine Augen strahlten hell wie Gletschereis.
Ich ging zu ihm - zur Winterszeit,
die Berge und die Wälder waren tief verschneit.

Refr. Der alte Jäger......

Ich dachte mir - was hat er nur,
vor seiner Hütte im Schnee war keine Spur.
Im Haus war‘s still - einsam und leer,
der alte Jäger - er war nicht mehr.

Refr. Der alte Jäger.......